Impressum

Trade Don’t Play ist ein Angebot der

Quantfloor GmbH & Co. KG 
Berliner Str. 49 
69120 Heidelberg 
Deutschland 
E-Mail: info@heidelberginvest.com 
Ust-ID: DE321680241

Vertreten durch

Quantfloor Verwaltungs GmbH 
(Registergericht Mannheim, HRB 732256), 
diese vertreten durch den Geschäftsführer 
Bernd Böhme 
Sitz der Gesellschaft 
Heidelberg, Deutschland 
Handelsregister beim Amtsgericht 
Mannheim, HRA 708476

Haftungsauschluss

Die Quantfloor GmbH & Co. KG stellt die Inhalte dieser Website mit großer Sorgfalt zusammen und sorgt für deren regelmäßige Aktualisierung. Die Angaben dienen dennoch nur der unverbindlichen allgemeinen Information und ersetzen nicht eine eingehende individuelle Beratung. Die Quantfloor GmbH & Co. KG übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Bei Verweisen (Links) auf Internetseiten Dritter übernimmt die Quantfloor GmbH & Co. KG keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. 

Mit dem Betätigen des Verweises verlassen Sie das Informationsangebot der Quantfloor GmbH & Co. KG. Für die Angebote Dritter können daher abweichende Regelungen gelten, insbesondere hinsichtlich des Datenschutzes. Weiterhin schließt die Quantfloor GmbH & Co. KG ihre Haftung bei Serviceleistungen, insbesondere beim Download von durch die Quantfloor GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellten Dateien auf den Internetseiten der Quantfloor GmbH & Co. KG für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus.

Social Media und sonstige Onlinepräsenzen

Dieses Impressum gilt auch für unsere Online-Angebote.

Schlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet.